Think Green... Alles mus fair bleiben! 

 

Maikes Reinigungsservice wurde 1992 durch Maike Zwillus gegründet.

Seit 2011 sind wir als Meisterbetrieb tätig und gehören seit dem Jahre 2012 dem Qualitätsverbund der Gebäudedienste an.    

 

Mittlerweile ist unser Betrieb ein Familiengeführtes Unternehmen. 

 

Das bedeutet für Sie immer einen passenden Ansprechpartner und kurze Dienstwege.

 

Unser Unternehmen bietet verschiedene Dienstleistungen im Sektor des Facility Managements an und ist somit Ihr kompetenter Partner rund um Ihre Immobilie. 

 

Unser Unternehmen beruht auf Empfehlungen!

Das bedeutet für sie keine unnötigen Kosten für Werbeaktionen!

Somit können wir Ihnen eine optimale Leistung bieten zu fairen und attraktiven Konditionen.

 

Ständige Weiter- und Fortbildungen sind für uns selbstverständlich.

 

Unserem Unternehmen ist der Mensch ebenso wichtig wie unsere Umwelt.

 

Von daher ist eine Tarifbezahlung und ordnungsgemäße Anmeldung unserer Mitarbeiter ein Standard in unserem Unternehmen.

 

Wir verwenden hauptsächlich und soweit möglich ökologisch abbaubare Reinigungsmittel und das in der nur nötigen Menge.

 

Das Thema Umwelt ist daher ein großer Aspekt in unserem Betrieb.

Papier sparen ist bei uns ein großes Thema um die Umwelt zu entlasten.

Deswegen versuchen wir soweit möglich unsere Angebote per Email zu versenden.

Auf wunsch bekommen Sie ihr individuelles Angebot auch per Postweg.

 

Zur Umwelt gehört auch die Wahrnehmung des Menschen, also auch Sie als Kunde werden von uns nicht nur als Kunde sondern auch als Mensch noch wahr genommen und wir sind immer für einen kurzen zwischenmenschlichen Austausch bereit und freuen uns über ein paar nette Worte und Anekdoten.

 

Denn im Wandel der Zeit ist auch die Branche der Gebäudereinigung nicht stehen geblieben und von daher ist es umso wichtiger auch diesen Fortschritt als Unternehmen mit zugehen um eine flexible, innovative wie zufriedenstellende  Lösung für Privat- und Geschäftskunden zu finden und optimal auf Ihr Anliegen zu erarbeiten.

 

Denn alles muss fair bleiben...Think Green! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

58390